Responsive image

Job als Datenmanager für naturwissenschaftliche Daten

Support us

Seit 2003 entwickelt und betreut unser Team moderne Lösungen für die Datenverwaltung, Datenprozessierung, dynamische Grafikproduktion, Datendarstellung und smarte Dateneingabesysteme.

Die Verbindung von naturwissenschaftlichem Know-How und modernster Datenbankanwendungen bietet den Kunden einen nachhaltigen Mehrwert.

Kunden sind international tätige Energieerzeuger, Kraftwerksbetreiber, Meteorologie-, Hydrographie- und Lawinenwarninstitute, Luft- und Umweltschutzunternehmen, sowie Behörden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/-n

Datenmanager (m/w/x)

Spannende Aufgabe mit alpin urbaner Lebensfreude in Innsbruck / Tirol als
Datenmanager für Messdaten der Natur im Team von TBBM in Teilzeit oder Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Fach- und Messnetz-Software für die Erfassung und das Management von naturwissenschaftlichen Daten
  • Beratung und Unterstützung unserer Kunden in Bearbeitung, Verwaltung und Auswertung dieser Daten
  • Pflegen, Warten und Monitoren der gesamten kundenrelevanten- bzw. der TBBM-Eigenen Datenwege und Dienste
  • Pflege und Erweiterung der Wissensdatenbanken und Dokumentationssysteme (Sharepoint, Confluence)
  • Die Möglichkeit zum Einstieg in die gedankliche und technische Weiterentwicklung der TBBM Eigenen SW-Produkte

Ihre Ausbildung

  • Abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder vergleichbare Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich

Ihr Profil

  • Sie kommen aus einer naturwissenschaftlichen Ausbildung und haben sich bisher schon gerne und viel mit der Computergestützten Verarbeitung von Daten beschäftigt
  • Idealerweise beherschen sie schon eine Scriptsprache und haben sich auch mit Installationen vorwiegend unter Windows beschäftigt.
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung und hohes Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus
  • Lösungsorientierung, Gewissenhaftigkeit und Verlässlichkeit zeichnen Sie aus

Das bieten wir Ihnen

  • Leistungsgerechte Entlohnung: Der Gehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag Information und Consulting mit der Bereitschaft der Überbezahlung und schnellerer Stufenaufstiege. Beispiel Verwendungsgruppe V ab 3.139 € für Berufseinsteiger
  • DigiBon Mittagsmenü Untersützung im Wert bis zu ca. 1.300 € netto pro Jahr
  • Klimaticket im Wert von 1.095 pro Jahr
  • fixes jährliches Bildungsbudget
  • moderner Arbeitsplatz, moderne IT, Diensthandy und moderne Projektanforderungen von naturwissenschaftlichen Klienten, Behörden oder weiteren großen Betriebe im Bereich Naturwissenschaft (Kraftwerksbetreiber, Energieerzeuger)
  • Trainings & IT Professionals Zertifikatslehrgänge möglich
  • geregelte Arbeitszeiten, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Remote Work, Home Office, Gleitzeit
  • Arbeiten im Herz der Alpen wo sich in der Mittagspause die Skifahrer in der Straßenbahn treffen

Ihr Ansprechpartner Markus Buchauer (bewerbung@tbbm.at) freut sich auf ihre Bewerbung oder ein unverbindliches Gespräch!